Zum Inhalt springen

ÖM in Oberpullendorf: Damen-Doppel-Staatsmeistertitel für Emily Meyer

Zwar musste sie sich im Einzel geschlagen geben, gut gespielt hat Emily Meyer aus Brand bei den in Oberpullendorf abgehaltenen österreichischen Meisterschaften der allgemeinen Klasse trotzdem.

Highlight war der Doppelbewerb: Emily Meyer kürte sich mit Partnerin Arabella Koller durch einen 1:6, 6:1 und 10:3-Sieg über die auf vier gesetzten Pirker/Peckl zur österreichischen Doppelstaatsmeisterin.

Herzliche Gratulation!!!

Einzel:

Die 16-jährige Campus-Spielerin musste sich im Einzel-Viertelfinale der Fedcup-Spielerin Melanie Klaffner denkbar knapp mit 6:3, 5:7 und 2:6 geschlagen geben.

Hier der Rasterüberblick.

Top Themen der Redaktion