Zum Inhalt springen

ÖM-Jugend-Doppeltitel für Emily Meyer

Einen Titel holte die Vorarlberger Schar an Teilnehmerinnen und Teilnehmern bei den österreichischen Jugend-Meisterschaften 2016 in Klagenfurt. Emily Meyer gewann mit Arabella Koller das U16-Doppel.

Daneben gab es noch Medaillen durch Emily Meyer (TC Dornbirn/Silber im U14-Einzel), durch Julius Ratt (TC Dornbirn/im U14-Einzel Bronze), Mia Liepert (TC Bludenz/Bronze im U12-Doppel), Laura Fuchs (TC Haselstauden/Bronze im U12-Doppel) sowie Vanessa Golderer und Sarah Medik (TC Lustenau bzw. TC Hörbranz/zusammen Bronze im U14-Doppel). Herzliche Gratulation! Hier der Link zu den Rastern. Im Bild die neue österreichische U16-Doppel-Meisterin Emily Meyer.

Top Themen der Redaktion

Senioren

Götzis feiert Aufstieg in die Bundesliga

Im Finale der Damen 45 sichert sich das Team des TC Götzis rund um Catharina De Vries das Ticket für Österreichs höchste Spielklasse in der kommenden Saison.