Zum Inhalt springen

ÖM-Titel an Joel Schwärzler und Nicolas Ströhle, zwei Vize-Titel für Lara Linder!

Die VARTA ÖTV Jugendtennis-Meisterschaften, die dieses Jahr das erste Mal im niederösterreichischen Haag und St. Valentin gastierten, sind am Sonntag zu Ende gegangen.

Mehr als 300 Talente haben eine Woche lang beim ÖTV-Flagship-Event auf dem Nachwuchssektor um Medaillen gefightet.

Genau wie 2020 holte sich das Harder Tennistalent Joel Schwärzler auch 2021 bei den österreichischen Jugendmeisterschaften die zwei Titel seiner Altersklasse (U16) als Jahrgangsjüngerer. Im Doppel (U16) triumphierte Joel gemeinsam mit Nicolas Ströhle (TC BW Feldkirch).

Auch Lara Linder (UTC Vandans/U12) zeigte einmal mehr auf und sicherte sich sowohl im Einzel als auch im Doppel mit Marie Schuler (TTV) den Vize-Staatsmeistertitel in ihrer Altersklasse.

Nicht weniger als 15 Ländle-Tenniscracks nahmen bei den diesjährigen Meisterschaften teilt.

Betreut wurden sie von Laura Schaeder, Tobias Wagner und Thomas Tunner.

Herzlichen Glückwunsch an alle SpielerInnen und ihrem Betreuerteam!

https://www.vorarlbergtennis.at/turniere/kalender/detail/t/170626.html

Top Themen der Redaktion

Der Lockdown und die Auswirkungen auf den Tennissport

Nachweislich Geimpfte und Genesene dürfen in bestimmten Konstellationen outdoor spielen. Bis mindestens 10. Dezember ist es AmateurInnen untersagt, ihrem Hobby in der Halle nachzugehen. Der ÖTV informiert über die aktuellen Verordnungen im Lockdown.

Der Neustart begann mit einer Trainingseinheit in Bludenz

In einer halbjährigen Übergangsphase bis zum Amtsantritt als sportlicher Leiter des neuen VTV-Leistungszentrums stellte Philipp Oswald dieser Tage die Weichen für die Zeit nach seiner Profikarriere. Im Bludenzer Trainingsstandort teilte der…