Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ÖM-U12 (Südstadt): Melanie Pinkitz zieht ins Halbfinale, jeweils Doppelfinale für Pinkitz und Wagner

Mit einem ungefährdeten 6:1, 6:1-Sieg gegen Sarah Hassler aus Kärnten konnte sich Melanie Pinkitz unter die letzten Vier des Mädchenbewerbs schieben.

Die auf eins gesetzte Pinkitz (Bild/TC Dornbirn) spielt heute gegen Fabienne Kompein aus Tirol um den Finaleinzug. Bei den Buben musste sich Tobias Wagner vom TC Vorderland gegen den starken Tobias Pürrer aus Burgenland mit 2:6, 0:6 geschlagen geben.

Schon fix mindestens ÖM-Doppelsilber für Melanie Pinkitz und Tobias Wagner

Gemeinsam mit Jana Weiss aus Klagenfurt steht die elfjährige Dornbirnerin im Doppelbewerb-Finale: In Viertel- und Halbfinale gaben die beiden zusammen nur drei Games ab.

Ebenfalls einen Riesenerfolg konnte Wagner im Doppel verbuchen: Er steht im Finale einer österreichischen Meisterschaft! Mit Partner Luca Hofmann aus Tirol gewann sie die beiden letzten Partien Mrsic/Keuschnig (NÖ/Kärnten) und Vondrak/Kopp (NÖ/Tirol) ganz klar. Im Finale stehen den beiden die auf eins gesetzten Favoriten Rodionov/Fellner (Wien/Salzburg) gegenüber.

Betreut wrid das Ländle-Team von Dusan Kulhaj, unserem Bezirkskadertrainer.

Top Themen der Redaktion

Senioren

Götzis feiert Aufstieg in die Bundesliga

Im Finale der Damen 45 sichert sich das Team des TC Götzis rund um Catharina De Vries das Ticket für Österreichs höchste Spielklasse in der kommenden Saison.