Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ÖM-U14 in Wien: Pfanner und Pinkitz im Viertelfinale, Auftakt-Siege jeweils auch im Doppel

Für Campus-Trainer Heikki Raevaara und seine Youngsters setzte sich die Erfolgserie bei den U14-Meisterschaften in der Halle in Wien ungebremst fort.

Bei den Burschen gewann der Schwarzacher Gabriel Pfanner seine Viertelfinalpartie gegen Max Lang aus Wien mit 5:7, 5:5, 6:3. Gegner heute im Viertelfinale um einen Medaillenplatz ist der auf drei gesetzte Simon Fiala aus Oberösterreich.

Melanie Pinkitz machte es Gabriel nach und zog mit einem glatten 6:0, 6:1 gegen Alexandra Michelitsch  (Steiermark) ins Viertelifnale. Hier trifft sie heute auf  die auf fünf gesetzte Denise Buberl.

Im Doppel sind beide auf eins gesetzt und stehen beidere ebenfalls bereits mit ihren Partnern im Viertelfinale...

Good luck today!!!!

Top Themen der Redaktion