Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ÖM-U14: Melanie Pinkitz steht heute im Einzel-Finale, Silber im Doppel für Tobias Wagner und Melanie Pinkitz

Erwartungsgemäß bis ins Finale hat sich die Dornbirnerin Melanie Pinkitz bei den österreichischen U14-Meisterschaften in der Halle in St. Pölten vorgearbeitet.Bereits eine Silbermedaille hat erfreulicherweise Tobias Wagner vom TC Vorderland eingeheimst.

Bisher hat Melanie Pinkitz in vier Matches (ein w.o.) keinen einzigen Satz abgegeben. Gegnerin im morgigen Endspiel ist die auf drei gesetzte Telferin Fabienne Kompein.

Eine zweite Medaille hat sich Mel schon im Doppel erkämpft. Im Finale gab es zwar eine knappe 5:7, 6:2, 7:10 gegen die auf eins gesetzten Kompein/Neuwirth, Silber lässt sich aber auch sehen!!!

Und ebenfalls für Silber sorgte der TC Vorderland-Crack Tiobias Wagner im Doppel: Mit Partner Luca Hoffmann aus Tirol (TC Igls) sicherte er sich den zweiten Platz hinter den Favoriten Gabriel Huber (Tirol) und Neil Oberleitner (Wien). Im Finale gewannen diese mit 6:3, 6:1.

Herzliche Gratulation an Melanie, Tobias und das Trainerteam vom VKW-Campus-VTV zu den schon wieder fixen drei Medaillen!

Hier die Raster.

Hier der Bericht auf der ÖTV-Seite.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.