Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ÖM U16 in Neudörfl/Burgenland: Gabriel Pfanner sorgt für positive Überraschung

Schöner Leistungsbeweis für die Arbeit im VKW-Campus-VTV-Kader durch Gabriel Pfanner: Bei den U16-österreichischen Meisterschaften in Neudörfl konnte sich der Schwarzacher in der zweiten Runde...

...überraschend gegen die Nummer zwei des Turniers, den Tiroler Matthias Haim, nach sehr starkem Spiel mit 6:4, 6:4 durchsetzen.

In der ersten Runde bezwang Gabriel den Niederösterreicher Luka Mrsic mit 6:1, 6:4.

Einziges Ländle-Mädchen im Einsatz ist die Dornbirnerin Melanie Pinkitz: Auch sie durfte sich über einen Sieg freuen. Zum Auftakt gewann sie gegen die zwaei Jahre ältere Stefanie Sattler aus Wien souverän mit 6:1, 6:2. In der zweiten Runde war für Mel dann aber bei der ebenfalls zwei Jahre älteren, zwar nur auf sechs gesetzten, aber mit dem mit Abstand besten ITN-Wert ausgestatteten Lena Reichel aus Wien mit 0:6, 1:6 Endstation. Trotzdem eine gute Leistung der jungen Campus-Spielerin!

Im Doppel steht Pinkitz nach einem w.o. im Achtelfinale mit Partnerin Anna Kraus aus Oberösterreich bereits im Viertelfinale.

Hier der Link zu den Rastern.

Top Themen der Redaktion

Senioren

Götzis feiert Aufstieg in die Bundesliga

Im Finale der Damen 45 sichert sich das Team des TC Götzis rund um Catharina De Vries das Ticket für Österreichs höchste Spielklasse in der kommenden Saison.