Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ÖM-U16 in Oberpullendorf: erste Medaillen für Vorarlberg fix

Während im Einzel die jungen Ländle-Cracks allesamt gegen Topfavoriten ausschieden, darf sich das Land schon über zwei Doppelmedaillen freuen. Nadine Mathis bzw. Linus Erhart stehen im Doppel jeweils im Halbfinale und haben zumindest Bronze im Sack.

Hier die Ergebnisse von gestern:Mädchen VF HauptbewerbMathis Nadine vs Nadja Gruber (TTV) mit 4:6, 6:1, 1:6 Mädchen Hauptbewerb Doppel AFGrabher Julia/Kurz Karoline vs Wegmaier Lisa TTV/Doppler Anna 5/7, 1/6 Mädchen Hauptbewerb Doppel VFMathis Nadine/Heil AnnaMaria STTV vs Götz Anna/Bofinger Adrienn wo für MathisBurschen VFWohlgenannt Felix vs Ofner Patrik KTV (Nr.1) 0/6, 1/6Erhart Linus vs Thiem Dominik NÖTV (Nr.2) 4/6, 2/6 Burschen Hauptbewerb Doppel VFAhne Markus/Erhart Linus vs Schöller Felix/Hamentner Andreas 6/2 6/

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse

Erhart knapp an Sensation vorbei

Linus Erhart und Julius Ratt vom TC Dornbirn vertraten ebenso wie die Bludenzerin Sydney Stark und Marco Wachter (TC Hohenems) das Ländle bei den Österreichischen Hallen-Meisterschaften 2022 in Wien.