Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ÖM-U16 in Oberpullendorf: Julia Grabher im Viertelfinale, Klien und Ganahl nach guten Leistungen gegen Gesetzte im Achtelfinale ausgeschieden

Dem schweren Los Tribut zollen hieß es gestern in der Achtelfinalrunde der österreichischen U16-Meisterschaften in der Freiluft im burgenländischen Oberpullendorf.

Dominik Ganahl (TC Nenzing) musste sich gegen den auf sieben gesetzten Wiener Can Paul Gueven mit 5:7, 5:7 geschlagen geben.

Auch Lukas Klien (TC Höhenems)  musste sich einem Gesetzten beugen: Er verlor sogar in drei Sätzen gegen auf zwei geestzten Oberösterreicher Max Voglgruber mit 6:3, 6:3, 6:2.

Somit sind alle vier Ländle-Teilnehmer bei den Burschen ausgeschieden.

Julia Grabher (TC Dornbirn/1) steht nach zwei glatten Siegen gegen Etzelstorfer und Ilowska im Viertelfinale, wo sie auf die Steirerin Jasmin Buchta treffen wird.

Im Doppel steht Julia Grabher mit Karoline Kurz allein auf weiter Flur und schon im Halbfinale. Die erte medaille ist somit gesichert.

Top Themen der Redaktion