Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ÖM-U18 in Weiz/Steiermark: Schiller im Doppelfinale, Mathis im Einzel-Semifinale

Nadine Mathis steht nach einem 6:4, 6:2 gegen die auf Nummer zwei gesetzte Yvonne Neuwirth aus Niederösterreich...

...bereits im Halbfinale der österreichsichen U18-Meisterschaften. Gegnerin dort ist die ungesetzte Lisa Rückenbaum aus Kärnten.

Gleich zwei Medaillen gibt es fix für das Ländle im Mädchen-Doppel: Julia Schiller gewann mit ihrer Partnerin Denise Scheiflinger (im Einzel unterlag sie dieser im Viertel 3:6, 2:6) gegen das Doppel (auf zwei gesetzt und favorisiert) Christina Auer und Stephanie Hirsch mit 4:6, 6:0, 10:7. Gegnerinnen im Finale sind die auf eins gesetzten Angerer/Mörth. Ausgeschieden - aber mit einer Bronzemedaille im Handgepäck - Nadine Mathis mit Partnerin Anna Götz (4:6, 6:4, 6:10 gegen die Finalistinnen Angerer/Mörth.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.