Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ÖTV-Generalversammlung in Bregenz: “Viele Schritte in die richtige Richtung wurden gemacht!”

Im Rahmen der ordentlichen ÖTV-Generalversammlung präsentierte ÖTV-Präsident Ronnie Leitgeb den ersten Jahresbericht seiner Präsidentschaft. Weitere Highlights waren die Präsentation neuer Spitzensport- und Breitensport-Projekte, die Berichte der ÖTV-Vize-Präsidenten, die Präsentation der neuen ÖTV-Website sowie die Wahl zweier neuer Präsidiumsmitglieder. Im Bild von links nach rechts: Dr. Robin Lumsden (ÖTV-Vize-Präsident / Schriftführer), Ronnie Leitgeb, Dr. Heike Jandl (ÖTV-Vize-Präsidentin / ÖTV-Kassier), Vize-Präsident Dr. Magnus Brunner (Austria Tennis Pool)

PROJEKTE IM BREITEN- UND SPITZENSPORT. "Ende März 2012 durfte ich die Nachfolge von Prof. Ernst Wolner als ÖTV-Präsident antreten, dem ich hiermit nochmals für seinen unermüdlichen jahrelangen Einsatz im heimischen Tennissport danken möchte. Jetzt, einige Monate später, habe ich mir gemeinsam mit meinem Team den großen Überblick verschafft und weiß, dass wir noch viel Arbeit vor uns haben. Ich weiß aber auch, dass schon viele Schritte in die richtige Richtung gemacht worden sind, denen in naher Zukunft die nächsten folgen werden."

Das sind Auszüge des Jahresberichts von Ronnie Leitgeb, die er als neuer ÖTV-Präsident im Rahmen der ordentlichen ÖTV-Generalsammlung am 3. März von 10:00 bis 11:00 Uhr im Bregenzer Festspiel- und Kongresshaus präsentierte.

Weitere Highlights der Generalversammlung waren die Präsentation neuer Spitzensport- und Breitensport-Projekte, die Berichte der ÖTV-Vize-Präsidenten, die Präsentation der neuen ÖTV-Website sowie die Wahl zweier neuer Präsidiumsmitglieder: Dr. Heike Jandl in der Funktion als neuer ÖTV-Kassier und Dr. Robin Lumsden als neuer ÖTV-Schriftführer.

Als gesellschaftliches Highlight war dieser Generalversammlung am Samstag ein Gala-Abend im Bregenzer Festspiel- und Kongresshaus vorangegangen, den u. a. folgende Persönlichkeiten genossen: Vorarlbergs neue Sportlandesrätin Dr. Bernadette Mennel, der Bregenzer Bürgermeister Dip.Ing. Markus Linhart, ÖTV-Präsident Ronnie Leitgeb, ÖTVVize-Präsident Dr. Magnus Brunner, Mag. Michael Rauth (Aufsichtsratsvorsitzender im Bregenzer Festspielhaus) mit Gattin Evelyn, die ÖTV-Landesverbandspräsidenten, eine TC Altenstadt-Abordnung u. a. mit Dr. Philipp Werner und Peter Peham sowie die UTC Dornbirn-Obfrau Mag. Nadja Luger. Das Rahmenprogramm haben die Vorarlberger Dialekt-Kultband Kleaborar Bahnteifl sowie der Comedian Otto Hofer bestritten. „Die Stimmung“, so ÖTV-Generalsekretär Peter Teuschl, „war ausgezeichnet.“

(ÖTV/Wolfgang Wonesch)

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Finanzielle Unterstützung für die Sportvereine

"Der Sport und die Sportvereine sind positiv im Visier und kommen dran“, sagt Sportminister Kogler, der auch in Aussicht stellte, „Hilfsfonds zu konstruieren“. Spitzensportler könnten schon bald das Training aufnehmen.