Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ÖTV-Kids-Masters in Anif: Ländle bei U9/U10 vorne dabei

Keine schlechte Figur gaben die Vorarlberger Kids-Tenniscracks der Altersklassen U9 und U10 beim Abschluss des Kids-Winter-Race im salzburgerischen Anif ab.

Von den insgesamt nur 56 qualifizierten Spielern und Spielerinnen aus ganz Österreich waren mit acht VTV-Teilnehmerinnen und Teilnehmern schon einmal überproportional viele aus dem Ländle qualifiziert.

 Den Sprung in das Viertelfinale am letzten Tag schafften mit Julius Ratt (TC Dornbirn), Niki Kanazirev (TC Bludenz), Luca Greppi (TC Dornbirn) und Nela Spoustova (TC ESV Feldkirch) gleich die Hälfte aus dem Ländle. Dort musstens sich dieses Quartett allerdings starken Gegnern geschlagen geben.

Weiters konnten sich für das masters qualifizieren: Ella Prakesch (TC St. Gallenkirch), Valentin Werner (TC Altenstadt), Nikolai Graninger (TC Lochau) und Moritz Nettinger (UTC Klaus).

Hrzliche Gratulation!

Im Bild von links drei der Burschen: von links Luca Greppi, Nikolai Graninger und Julius Ratt.

Hier der Link zum Turnier auf Kids.at

Top Themen der Redaktion

Senioren

Götzis feiert Aufstieg in die Bundesliga

Im Finale der Damen 45 sichert sich das Team des TC Götzis rund um Catharina De Vries das Ticket für Österreichs höchste Spielklasse in der kommenden Saison.