Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ÖTV sucht Ideen für besseren Turnierbesuch

Der ÖTV-Sportdirektor Gilbert Schaller hat in seinem auf der ÖTV-Homepage veröffentlichten Kommentar mit der Nummer 58 (Gedanken) ...

... darum gebeten, Ideen für einen verbesserten Turneirbesuch an den ÖTV zu schicken.

Hier der Auszug:

Generell ist die Turniersituation in Österreich nicht rosig. Es ist tatsächlich eine Kunst und harte Arbeit, ein Event auf die Beine zu stellen, das die Massen anspricht. Gerade das muss ja das Ziel eines Turnierveranstalters und seiner Sponsoren sein. Was in unserer Macht als Tennisverband steht, sollten wir auch tun um die Turnierveranstalter in Österreich zu unterstützen. Allerdings sind auch Handschlagqualität und entsprechendes Auftreten seitens der Turnierveranstalter gefragt, um nicht noch mehr österreichische Turniere zu verlieren. Wien, Graz, Linz, Pörtschach, Bad Gastein sind die Bühnen des internationalen Tennis in Österreich und auch Sie als Tennisfan unterstützen diese Turniere natürlich durch ihr Erscheinen. Wenn Sie konkrete Gründe für Ihr Fernbleiben oder Anregungen haben, dann lassen sie es den Veranstalter oder uns vom ÖTV unter der Email-Adresse info@tennisaustria.at wissen. Es könnte durchaus eine Idee oder ein Anstoß dabei sein, die/der uns helfen könnte, das allgemeine Interesse zu erhöhen.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.