Zum Inhalt springen

ÖTV-Turnier in Kitzbühel: Sydney Stark gewinnt in Kitz

Beim ÖTV Kategorie II Turnier in Kitzbühel holte sich die Bludenzer Jugendspielerin Sydney Stark....

...den Titel im Doppel. Im Einzel zog sie (Bild) bis ins Halbfinale ein.

Weitere Teilnehmer aus Ländle-Sicht, welche teils bis ins Finale (z.B. Lukas Brunner im Doppel U12) vordrangen waren, waren noch zu Hauf in den diversen Bewerben.

Gespielt wurde in der Generali-Arena, wo Ende Juli die Weltklasse bei den Generali-Open aufschlagen wird.

Hier der Link zu den Ergebnissen im Detail.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Der Tennissport auf dem Weg zur Normalität

Ab 29. Mai darf in der Halle gespielt werden. Doppel ist auch bei Turnieren und Meisterschaften erlaubt. Bis 30. Juni sind maximal 100 Zuseher zugelassen, ab 1. Juli bis zu 500. Das Verweilen auf der Anlage ist gestattet. Duschen und Garderoben sind...

COVID-19Verbands-Info

"Tennis zu Viert" ist ab sofort möglich

Der ÖTV konnte beim Sportministerium erwirken, dass Hobby-Spielerinnen und -Spieler auch außerhalb des Familienverbundes miteinander spielen können.