Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

ÖTV-Turnier in Kottingbrunn: zwei Siege, fünf Finalteilnahmen

Das Ländle-Team hat sich in Kottingbrunn bei dortigen ÖTV-Kat. Jugend Circuit (U18/U14)-Turnier auch zum Abschluss gut verkauft.

Die drei Ländle-Finalisten: Laura Fuchs, Joel Schwärzler und Mia Liepert

Unter der Leitung von Heikki Raevaara (Campus) gingen zwar alle drei Einzelfinali mit Ländlebeteiligung verloren, dafür durften sich Joel Schwärzler aus Hard und Laura Fuchs aus Dornbirn über ihre Doppelsiege mit dem jeweiligen Partner aus Niederösterreich freunen.

Herzlichen Glückwunsch!

U14 Burschen: Finale: Piet Luis Pinter (Burgenland) - Schwärzler 7:5, 6:1.

U14 Mädchen: Finale: Johanna Hiesmair (OÖ) - Laura Fuchs 6:4, 6:1

U18 Mädchen: Anna-Lena Ebster (Tirol) - Mia Liepert 6:4, 6:1,

U14 Burschen: Finale: Doppel: Joel Schwärzler/Leo Gutjahr (NÖ) - Gottein/Szerencsits (Salzburg/Burgenland) 6:1, 6:3

U14 Mädchen: Finale: Doppel: Laura Fuchs/Alexandra Zimmer (NÖ) - Johanna Hiesmair/Lea Erenda (OÖ/Tirol) 6:2, 4:6, 10:5.

Zusätzlichen schafften Matteo Miessgang und Maximilian Ratt vom TC Dornbirn noch den dritten Platz im U18-Doppel.

Hier noch der Artikel des ÖTV zum Turnier.

Hier der Link zu den Ergebnissen auf der VTV-/ÖTV-Plattform.

Top Themen der Redaktion