Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ÖTV-U12/14-Turnier in Salzburg-Bergheim: Pinkitz Klasse für sich, Wagner und Nisheva im Doppel-Semifinale

Melanie Pinkitz (Bild) steht beim U12/U14-ÖTV-Turnier in Salzburg-Bergheim schon im Halbfinale.

U12: Tobias  Wagner musste sich in der ersten Runde dem Telfer Yannick Pfleiderer mit 4:6, 5:7 geschlagen geben. Im U12-Doppel steht er dafür mit Luca Hofmann aus Innsbruck im Semifinale: Zuletzt wurden Nuspl/Hauer aus Oberösterreich mit 6:1, 6:1 besiegt. Im Halbfinale warten Necina/De Giacomi aus Wien.

Im Mädchen U12 stellt die Dornbirnerin Melanie Pinkitz wieder einmal alle Gegnerinnen vor ein Rätsel. Die Elfjährige gab bis ins Halbfinale, das heute gegen Fabienne Kompein (Telfs) stattfindet, erst ein Game (in drei Matches) ab. Gestern gewann sie 6:1, 6:0 gegen Jana-Sophie Hochstaffl aus Salzburg.

Hristina Nisheva musste sich leider im Viertelfinale geschlagen geben: Sie verlor gegen die auf zwei gesetzte Jana Weiss aus Kärnten mit 4:6, 1:6.

Im U12-Doppel steht Pinkitz bereits im Finale: Mit Jana Weiss ist sie auf eins gesetzt, die zwei gewannen gegen Koller/Hochstaffl mit 6:4, 6:2. Hristina Nisheva spielte hier ebenfalls prächtig, musste sich aber mit Victoria Walter aus Wien im Halbfinale mit 0:6, 1:6 verabschieden.

Top Themen der Redaktion

Senioren

Götzis feiert Aufstieg in die Bundesliga

Im Finale der Damen 45 sichert sich das Team des TC Götzis rund um Catharina De Vries das Ticket für Österreichs höchste Spielklasse in der kommenden Saison.