Zum Inhalt springen

Campus & Profis

Oswald/Jebavy steigen in dritter Wimbledon-Runde aus

Endstation dritte Runde! Philipp Oswald und sein tschechischer Partner Roman Jebavy mussten sich in der dritten Runde des ...

...prestigeträchtigsten Tennisturners der Welt, den All England Championships im Londoner Stadtteil Wimbledon, dem auf zwei gesetzten Co-Favoriten-Doppel Cabal/Farah aus Kolumbien mit 6:7 (8), 6:7 (5) und 5:7 knapp geschlagen geben.

Trotzdem war der Auftritt in London ein toller Erfolg für Ossi.Sowohl von den Punkten her als auch vom Preisgeld.

Herzliche Gratulation!Nach Wimbledon wird Oswald wieder mit Filip Polasek spielen. Dieser steht nach einem Dreisatzsieg mit Kurzzeit-Partner Ivan Dodig im Viertelfinale.

Foto im Bild vom Match gestern (Gepa-pictures)

Top Themen der Redaktion

Der Lockdown und die Auswirkungen auf den Tennissport

Nachweislich Geimpfte und Genesene dürfen in bestimmten Konstellationen outdoor spielen. Bis mindestens 10. Dezember ist es AmateurInnen untersagt, ihrem Hobby in der Halle nachzugehen. Der ÖTV informiert über die aktuellen Verordnungen im Lockdown.

Der Neustart begann mit einer Trainingseinheit in Bludenz

In einer halbjährigen Übergangsphase bis zum Amtsantritt als sportlicher Leiter des neuen VTV-Leistungszentrums stellte Philipp Oswald dieser Tage die Weichen für die Zeit nach seiner Profikarriere. Im Bludenzer Trainingsstandort teilte der…