Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Oswald mit Licht und Schatten in der Karibik

Eine knappe 6:3, 3:6, 5:7-Niederlage musste der Montfortstädter Philipp Oswald beim 10.000 Dollar-Future-Turnier der ATP in Santo Domingo einstecken. Im Doppel siegte er.

Der 6:2, 6:1-Sieg im Viertelfinale des Doppelbewerbs mit dem US-Amerikaner Dennis Zivkovic tröstete zumindest über das vergleichsweise frühe Ausscheiden im Achtelfinale des Einzels hinweg. Nächste Gegner für Zivkovic und Oswald ist das "Kalte Krieg"-Duo Kumantsov/Young (Russland/USA).

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Oswald fiebert Olympia entgegen

Turbulente Zeiten für das Vorarlberger Tennis-Ass Philipp Oswald. Zuerst wird der 35-jährige Feldkircher für die Olympischen Spiele nominiert, gewinnt im Wimbledon-Doppel die erste Runde, verliert dann aber mit 13:12 und gibt anschließend die…