Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Oswald schremmt an erstem Challenger-Sieg vorbei

Der Feldkircher Philipp Oswald, regierende Vorarlberger Hallenmeister übrigens, musste sich erst im Finale des Doppelbewerbs des 35.000 Dollar+Hospitality-Challengers von Karshi/Usbekistan...

...dem starken polnisch-österreichischen Doppel Lukasz Kubot und Oliver Marach (auf eins gesetzt)  geschlagen geben. 4:6, 4:6 lautete der Endstand. Zuvor bezwangen Oswald und sein Partner Andreas Haider-Maurer (auf drei gesetzt) im Halbfinale die Paarung Elgin/Kirillov aus Russland (2) mit 7:6 (7), 6:2.

Im Einzel verlor Oswald gegen die Nummer eins, Istomin,  im Viertelfinale mit 1:6, 4:6.

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

BG Feldkirch siegt beim Tennisschulcup 2022

Das Tennisteam vom Bundesgymnasium Feldkirch gewinnt die Vorarlberger Vorausscheidung für den Wilson-Tennisschulcup 2022 auf der Anlage des TC ESV Feldkirch.