Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Oswald/Siljestrom mit 7:5, 7:5-Sieg über Crugnola/Grigelis in Runde zwei von Andria

Neuerlicher Auftaktsieg für den Feldkircher Doppel-Hünen Philipp Oswald beim ATP-Challenger im italienischen Andria: Mit 7:5, 7:5 gewannen der VKW-Campus-VTV-Spieler und sein schwedischen Partner Andreas Siljestrom gegen das Doppel Crugnola (ITA)/Grigelis (LIT).

Sowohl bei Assen (6:4) als auch bei Doppelfehlern (2:6) hatte das Ländle-Schweden-Duo die Nasen vorne. In 72 Minuten holten Ossi und Siljestrom 66 der 118 Punkte.Die nächsten Gegner der beiden auf drei gesetzten sind noch nicht ausgespielt.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.