Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Oswald staubt souverän Turniersieg in Dobritsch/Bulgarien ab

Mit einem ungefährdeten und souveränen 6:3, 6:1-Finalsieg gegen den Rumänen Petru-Alexandru Luncanu holte sich der Feldkircher...

...den Titel des ITF-Futures um ein Preisgeld von 10.000 Dollar im bulgarischen Dobritsch.

Oswald war auf eins gesetzt, sein Gegner auf zwei. Mit den gewonnenen 17 ATP-Punkten wird er sich von Rang 361 und bisherigen 106 Punkte im Ranking doch um einiges (um die 25 Plätze) verbessern.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.