Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Paris-ATP: Julian Knowle und Aspelin setzten sich souverän durch

Mit einem glatten 6:2, 6:2 konnte der Harder Julian Knowle und sein schwedischer Partner Simon Aspelin ...

...im Achtelfinale einen verdienten Sieg feiern. Gegen Acacuso aus Argentinien und Ferrer aus Spanien hatten die beiden, die noch den Sprung ins Masters-Finale in Shanghai schaffen könnten, keine Probleme und konnten ihr gutes Tennis wieder in ein zählbares Ergebnis umsetzen. Die nächsten Gegner stehen noch nicht fest, vorausichtlich aber sind es die Bryans, die im Achtelfinale noch Fyrstenberg/Matkovski bezwingen müssen.

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Die European Junior Tour schlägt in Bludenz auf

Der Tennisclub Bludenz veranstaltet von 9. bis 14. August bereits zum sechsten Mal das ranglistenhöchste europäische Tennis-Nachwuchsturnier, das einzige Turnier dieser Größenordnung in Vorarlberg. Die Qualifikationsbewerbe beginnen bereits am 7.…