Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Paris-ATP: Julian Knowle und Aspelin setzten sich souverän durch

Mit einem glatten 6:2, 6:2 konnte der Harder Julian Knowle und sein schwedischer Partner Simon Aspelin ...

...im Achtelfinale einen verdienten Sieg feiern. Gegen Acacuso aus Argentinien und Ferrer aus Spanien hatten die beiden, die noch den Sprung ins Masters-Finale in Shanghai schaffen könnten, keine Probleme und konnten ihr gutes Tennis wieder in ein zählbares Ergebnis umsetzen. Die nächsten Gegner stehen noch nicht fest, vorausichtlich aber sind es die Bryans, die im Achtelfinale noch Fyrstenberg/Matkovski bezwingen müssen.

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Am Ende haben sich die Strapazen gelohnt

Nach sieben Wochen auf Tour kehrt Philipp Oswald von den Australien Open mit seiner ersten Viertelfinalteilnahme bei einem Grand-Slam-Turnier zurück ins Ländle

Verbands-Info

Reintesten in die Tennishalle so schnell als möglich!

Wir alle hatten gehofft, dass es auch beim Tennis mit Anfang März zu Lockerungen kommen wird. Die ungewisse Lageentwicklung mit der Mutation des Virus lässt solche Öffnungsschritte aktuell leider nicht zu.