Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Patricia Rogulski-Markova holt sich Silbermedaille bei Damen 35-EM

Gleich zweimal holte sich die ehemalige TC Altenstadt Staatsliga-Spielerin Patricia Rogulski-Markova in Weissach (Bayern) den Vizeeuropameistertitel.

Im Einzel musste sich sich nur der Svetlana Komleva mit 2:6, 1:6 geschlagen geben. Zuvor warf sie sensationell die Nummer zwei der Welt, Isabelle Gemmel, mit 6:4, 6:2 und die Nummer neun der Welt, Anke Wust (beide Deutschland), mit 6:4, 6:1 aus dem Bewerb. Zusammen mit der Französin Degionanni holte sie sich auch noch den Vize-Europameistertitel im Doppel. Im Finale unterlagen sie hier Gemmel/Komlova mit 6:7 (8), 4:6.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.