Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Pech für Meusburger in Hobart

Kein Glück hatte Yvonne Meusburger beim 170.000 Dollar-WTA-Turnier in Hobart/Tasmanien.

Die Schwarzacherin Yvonne Meusburger hatte in der Quali zum 170.000 Dollar-Hartplatzturnier in Hobart/Tasmanien/Australien wahrlich Pech: Auf Nummer eins gesetzt setzte sie sich in Runde eins souverän über I-Hsuan Hwang aus Taiwan mit 6:4, 6:3 hinweg, traf dann aber auf die ehemalige Weltklassespielerin Jelena Dokic (2002 war sie die Nummer vier der Welt) und verlor 3:6, 2:6.

Top Themen der Redaktion

Turniere

Große Tennis-Party beim Ladies Doppel-Turnier

Organisatorin Carmen Dechant lud zum bereits vierten Mal zum Ladies Doppel-Turnier auf die Anlage des TC Dornbirn. Knapp 60 Spielerinnen spielten und feierten bis spät in die Nacht, ein voller Erfolg für die Teilnehmerinnen und Veranstalterinnen.