Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Perfekter Start für die Ländle-Tennis-Jüngsten in Salzburg

Gleich zwei Kantersiege in zwei Begegnungen feierte der Vorarlberger Tennisverband mit seiner neu gebildeten U8-/U9- und U10-Auswahl beim erstmals durchgeführten Bundesländer-Team Cup in Salzburg.

<font size="2"><span style="font-family: Verdana;">Die von VTV-Trainer ThomasTunner betreuten Kids konnten sich auf der 1. Station sowohl im Länderduellgegen das Burgenland (8:1/5:1 nach den Einzel) als auch gegen Kärnten (7:2/5:1)ganz souverän durchsetzen.&lt;o:p&gt;</span></font>

<font size="2"><span style="font-family: Verdana;">Im Team Cup wird besondersauf die spielerischen Momente in der Entwicklung der jüngsten Tennistalentegeschaut: Es wird mit weicheren Bälle und kürzeren Schlägern auf kleinerenCourts gespielt.&lt;o:p&gt;</span></font>

<font size="2"><span style="font-family: Verdana;">Das Ländle-Team bestehtaus: U8: Hannah Kulmitzer, Nils Proyer, U9: Melanie Pinkitz, Tobias Wagner,U10: Theresa Hammerl, Gabriel Pfanner.&lt;o:p&gt;</span></font>

<font size="2"><span style="font-size: 12pt; font-family: Verdana;">Nächste Station ist Feldkirchen in Kärnten EndeMai, in diesem Rahmen wird auch das große ATP-Turnier in Pörtschach amWörthersee besucht.<br><br>PA des VTV<br> </span></font>

Top Themen der Redaktion