Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Peter Kruck holt sich Bronzemedaille bei Senioren-EM in Pörtschach

Der Dornbirner Peter Kruck durfte sich in den letzten Wochen über eine Vielzahl von Siegen freuen: Höhepunkt war der Gewinn der Bronzemedaille bei den European Championships der Herren 65 in Pörtschach am Wörthersee.

Die 51. European Championships Super Seniors auf der Werzer Anlage in Pörtschach (Kärnten/Wörthersee) brachten dem seit Jahren für Titel sorgenden Peter Kruck vom TC Dornbirn einen weiteren schönen Erfolg: Nach drei Siegen wurde er erst im Halbfinale vom starken Niederländer Ed Sasker mit 6:4, 3:1 w.o. bezwungen und konnte sich über EM-Bronze freuen.

Auch die Woche zuvor auf der selben Anlage konnte sich Peter bis ins Halbfinale der 26. Internationalen österreichischen Meitserschaften vorarbeiten (drei Siege zuvor), ehe er gegen die Nummer eins der Welt, Peter Pokorny, als Verlierer vom Platz musste.

Und das Sahnehäubchen lieferte Kruck beim Europapokal der Landesmeister in Berlin: Mit seinem TC Pasching (österreichischer Herren 65-Meister) holte er sich auch noch den ausgezeichneten dritten Platz in "Championsleague der Tennis-Senioren".

Herzliche Gratulation! 

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Sechs Mal abgeliefert: Grabher gewinnt in Bellinzona

Mit ihrem bislang größten Erfolg feiert Julia Grabher am Sonntag beim 60.000-Dollar-Turnier im schweizerischen Bellinzona einen unerwarteten Turniersieg zu Beginn der Sandplatzsaison.