Zum Inhalt springen

Turniere

Peugeot-ITN-Turnierserie in Dornbirn: Nennschluss am 18.8.

Das Peugeot Race to Generali Open steigt vom 21. bis 23. August (Freitag-Sonntag) auf der Anlage des TC Dornbirn.

Anmeldungen sind bereits möglich auf der VTV-Turnierplattform.

Hier der Link dazu.

Nennschluss ist der 18. August, also kommender Dienstag.

Gespielt wird wieder in ITN-Klassen, womit man die Möglichkeit hat, mit Spielern/innen eines ähnliche ITNs zusammen zu kommen.

In der Region West werden vier verschiedene Qualifikationsturniere gespielt (Hard, Dornbirn, 2x Going im Tirol).

In den Quali-Turnieren spielt man in seiner jeweiligen ITN-Klasse (man kann auch höher spielen).

Gespielt werden ganz normale ITN-Matches (Best of 3).

Die Punktbesten der jeweiligen Kategorien der jeweiligen Regionen (West, Ost, Nord, Süd) qualifizieren sich für das Finalturnier im Rahmen des Generali Open in Kitzbühel.

Dort werden alle Spieler in einen Topf geworfen. Im Tiebreak Shootout geht es dann um einen brandneuen Peugeot. Um das Ganze für alle SpielerInnen attraktiv zu gestalten, starten ITN-Schwächere mit Punktvorsprung in das Champions Tiebreak.

Hier die wichtigsten Informationen:

    Datum: Fr, 21.-23.8.2020
    Wo: TC Dornbirn
Nennschluss: 18.8., 23.59 Uhr

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Mit Davis-Cup-Feeling zum Wanderpokal

Beim 8. VTV Kids Junior Davis/FED Cup freute sich die Spielgemeinschaft Schwarzach-Hohenems-Bludenz am Sonntag über den Gewinn des begehrten Wanderpokals. Im Finale setzte sich das Team Leo Polzer, Jakob de Vries und Noah Lachowitz gegen die erste…