Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Phantastische Paszek! Mimi dreht Partie nach fünf Matchbällen und gewinnt WTA von Eastbourne

Einen epischen Erfolg feierte die 21-jährige Tamira Paszek aus Dornbirn heute im Finale des 637.000 $-WTA-Premiere-Turniers im südenglischen Badeort Eastbourne.

Gegen die heuer extrem starke Angelique Kerber gewann sie in über zweieinhalb Stunden mit 5:7, 6:3, 7:5.


Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

"Ich bin froh, dass ich Olympia in meiner Karriere im Resümee habe."

Für den Vorarlberger Philipp Oswald und seinen Doppelpartner Oliver Marach ist das olympische Tennis-Turnier am Montag zu Ende gegangen. Das rot-weiß-rote Duo leistete den favorisierten Kolumbianern Juan-Sebastian Cabal/Robert Farah nur im ersten und…