Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Philipp Kohlschreiber und Dudi Sela bestreiten das Finale der 20. Tennis Trophy in St. Anton am Arlberg

Im Finale des Herrenbewerbs bei der 20. Tennis Trophy in St. Anton am Arlberg treffen Philipp Kohlschreiber (GER) und Dudi Sela (ISR) aufeinander.

Der Deutsche zog am Freitag mit einem 6:2, 6:2 gegen denRussen Jewgeni Korolew im letzten Match der Gruppe „Galzig“ in das Endspielein. Der israelische Jungstar hatte sich in der Gruppe „Valluga“ mit Erfolgenüber den Kärntner Stefan Koubek (6:4, 6:2) und den früheren russischenWeltranglisten-Ersten Marat Safin (6:1, 6:4) schon vor dem abschließendenFreitag-Spiel zwischen Koubek und Safin Platz eins gesichert. Der Finaltag beider Jubiläumsausgabe der Tennis Trophy wird am Samstag um 18.30 Uhr mit demDamenfinale zwischen Österreichs Nummer eins Sybille Bammer und der SchweizerinPatty Schnyder eröffnet.<o:p>

GRUPPE GALZIG:<o:p>

Jürgen MELZER (AUT) – Jewgeni KOROLEW (RUS) 6:3, 6:2<o:p>

Philipp KOHLSCHREIBER (GER) – Jürgen MELZER (AUT) 7:5, 1:6,11:9<o:p>

Philipp KOHLSCHREIBER (GER) – Jewgeni KOROLEW (RUS) 6:2, 6:2<o:p>

Zwischenstand (Matches gewonnen/verloren, Satzverhältnis):<o:p>

1. Philipp KOHLSCHREIBER (GER) 2:0 (4/1)<o:p>

2. Jürgen MELZER (AUT) 1:1 (3/2)<o:p>

3. Jewgeni KOROLEW (RUS) 0:2 (0/4)<o:p>

Spielplan für Samstag, 15. Dezember 2007:<o:p>

18.30 Uhr (Finale Damen): Sybille BAMMER (AUT) – PattySCHNYDER (SUI)<o:p>

20.15 Uhr (Finale Herren): Philipp KOHLSCHREIBER (GER) –Dudi SELA (ISR)<o:p>

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Im Doppel lief es für Moser, Linder und Payer richtig gut

An drei verschiedenen Spielorten starteten Vorarlbergs Tennis-Aushängeschilder Anfang Jänner bei den ersten Stationen des BIDI BADU ÖTV Jugend Circuit in die Turniersaison 2022. Im Doppel stand Amelie Moser im Endspiel. Semifinal-Teilnahmen im Doppel…

Kids & Jugend

Ganz großes Tennis von den Kleinen

Bei den Vorarlberger Hallen-Landesmeisterschaften der Kids zählten die Organisatoren in drei Spieltagen stolze 46 Meldungen in sieben Round-Robin-Bewerben.