Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Philipp Oswald bezwingt seinen Doppelpartner in Vaduz ganz glatt

Dem Feldkircher Philipp Oswald gelang heute in der zweiten Runde , dem Achtelfinale des 10.000 Dollar-Futures auf Teppich in Vaduz ein weiterer Sieg.

Gegen seinen Doppelpartner Henri Laakson konnte er sich mit 6:2, 6:4 durchsetzen. Seinen nächsten Auftritt in unmittelbarer Nachbarschaft wird er morgen Freitag um 17 Uhr im Viertelfinale absolvieren. Zuschauen und applaudieren erlaubt!!!

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.