Philipp Oswald in Canberra (Australien) in zweiter Runde out

Erneut einen Sieg und eine Niederlage steht auf dem Bilanzzettel von Doppelspezialist Philipp Oswald und seinem US-amerikanischen Partner James Cerretani.

Nach Chennai in Indien traten der Feldkircher und sein Partner Cerretani bei einem 75.00 Dollar-ATP-Challenger in der australischen Hauptstadt Canberra an.

Nach einem Auftaktsieg gegen Gerald Melzer und den Deutschen Mats Moraing (6:7, 6:3, 10:4) mussten sich in der Viertelfinalrunde dem Routinier Carlos "Charlie" Berlocq und dessen argentinischen Landsmann Andres Molteni mit 3:6, 2:6 geschlagen geben.

 Raster

Top Themen der Redaktion