Verbands-Info

Philipp Oswald in Meerbusch out, aber NYC in!

Das lange Zittern hatte ein positives Ende: Ländles-Doppelhüne Philipp Oswald...

...und sein Partner Daniel Brands (besiegte vor wenigen Wochen Roger Federer in Gstaad) sind als letztes Paar in den Hauptbewerb der Herren-Doppel beim größten Tennisturnier der Welt, den US-Open hineingerutscht.

Zwar ist der Raster noch nicht online, zur Sicherheit aber schon einmal der Link dazu.

Nicht so erfreulich das Halbfinale beim ATP-Challenger im westdeutschen Meerbusch: Mit Partner Dominik Meffert musste er im Semi gegen die auf zwei gesetzten Junaid/Moser mit 4:6, 4:6 die Segel streichen.

Aber in Summe was das Resümee in Meerbusch positiv: Mit dem Halbfibnale holte sich Oswald wieder 29 ATP-Punkte.

Hier der Doppelraster in Meerbusch.

Hier die Top-100 der ATP-Weltrangliste im Doppel.

Top Themen der Redaktion