Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Philipp Oswald in zweiter Quali-Runde der BMW-Open in München ausgeschieden

Nach einen Auftaktsieg gestern bei den BMW-Open in München, musste der Feldkircher Tennishüne Philipp Oswald heute aus der Quali Abschied nehmen: Gegen den 1,95 Meter großen US-Boy Amer Delic...

...musste er sich heute in einem engen Match mit 6:7 (5), 5:7 geschlagen geben. Delic war schon einmal die Nummer 60 der Welt, schlägt sehr stark auf und ist ein routinierter Spieler. Oswald: "Den Ausschlag hat die konstant starke Aufschlagleistung von Delic gemacht. Er hat 80 % seiner ersten Aufschläge hereingebracht und allein im Tie-break fünf Service-Winner getroffen."

In der ersten Quali-Runde durfte sich Oswald über einen 6:4, 6:4-Sieg gegen den Deutschen Philipp Schneider freuen.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.