Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Philipp Oswald mit Licht und Schatten in Toyota-Challenger

Beim 35.000 Dollar-ATP-Challenger im japanischen Toyota konnte sich der Feldkircher Philipp Oswald gestern und heute mit unterschiedlichen Ergebnissen aus der Halle bewegen.

Wie schon eine Woche zuvor in Yokohama musste er sich im Einzel in der ersten Runde geschlagen geben. Gestern unterlag er dem Taiwanesen Ti Chen mit 6:7, 6:4, 5:7 knapp.

Erfreulicher das Ergebnis im Doppel: Dort bezwang der mit Mate Pavic auf vier gesetzte Ossi gegen das japanische Duo Matsui/Suzuki mit 7:5, 7:6 (3).

Gegner im Viertelfinale sind nun die Taiwanesen Kondo/Yi.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.