Zum Inhalt springen

Campus & Profis

Philipp Oswald mit Max Mirnyi im Halbfinale von St. Petersburg

Der in Dornbirn wohnhafte Feldkircher Philipp Oswald konnte gestern in Russland einen weiteren Sieg feiern.

Beim 250er-ATP-Turnier in St. Petersburg konnten sie sich im Viertelfinale gestern gegen Donskoy/Kachanov (beide Russland) mit 7:6 (2), 7:6 (1) durchsetzen.Gegner im heutigen Semi ist das italienische Duo Berrettini/Fognini.

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Sechs Mal abgeliefert: Grabher gewinnt in Bellinzona

Mit ihrem bislang größten Erfolg feiert Julia Grabher am Sonntag beim 60.000-Dollar-Turnier im schweizerischen Bellinzona einen unerwarteten Turniersieg zu Beginn der Sandplatzsaison.