Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Philipp Oswald siegt bei Future in Padua erneut

Der Feldkircher Philipp Oswald kann sich über Punktezuwachs im Moment nicht beklagen: Beim 15.000 Dollar-Sandplatzturneir in Padua steht er im Viertelfinale.

Nach Siegen gegen Giulio Torroni aus Italien (6:2, 6:0) und Alessandro Giannesi aus Italien mit 6:1, 6:3 steht der auf Nummer vier gesetzte Ossi unter den letzten Acht, wo der nächste Gegner auf den Namen Miachal Pazicky getauft wurde und aus der Slowakei entstammt.

Top Themen der Redaktion

Liga

TC Nenzing feiert ersten großen Titel

Bei der 48. Auflage der Volksbank Tennisliga 2022 kürten sich die Herren des TC Nenzing am vergangenen Samstag zum Meister in der höchsten Spielklasse Vorarlbergs. Bei den Damen fixierte der TC ESV Feldkirch das Triple.

Bundesliga

Kontrastprogramm bei den Dornbirner Bundesligisten

Katerstimmung an der Höchsterstraße: Obwohl das letzte Spiel gewonnen wurde, verpassten die Herren vom TC Raiffeisen Dornbirn den Klassenerhalt in der ersten Bundesliga und steigen ab. Mit vier Siegen aus neun Begegnungen in der höchsten Spielklasse…