Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Philipp Oswald steht bei Südtirols einzigem Profi-Tennisturnier im Halbfinale

Der Montfortstädter Philipp Oswald konnte sich gestern in zwei Sätzen gegen den italienischen Überraschungsmann Alessandro Giannessi im Viertelfinale des 15.000 Dollar-Futures...

...in Bozen durchsetzen. Pipo gewann mit 6:3, 7:6 (3). Bei 5:4 im zweiten Satz schlug er bereits auf den Matchgewinn auf, kassierte aber das Break und musste ins Tie-break. Nach einer 6:0-Führung dort war das Match dann gegessen.

Nächster Gegner Oswalds ist der Portugiese Leonardo Tavares.

Link zum Südtiroler Sport-Webdienst-Artikel. (samt aktuelles Bild von Oswald).

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Sechs Mal abgeliefert: Grabher gewinnt in Bellinzona

Mit ihrem bislang größten Erfolg feiert Julia Grabher am Sonntag beim 60.000-Dollar-Turnier im schweizerischen Bellinzona einen unerwarteten Turniersieg zu Beginn der Sandplatzsaison.