Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Pipo Oswald geigt im Doppelbewerb von Genf auf

Mit seinem österreichischen Partner Martin Slanar zog der Feldkircher Philipp Oswald in das Endspiel des 30.000 Dollar-Challengers von Genf ein.

Zuletzt putzten die auf eins gesetzten Favoriten das US-amerikanisch-schwedische Doppel Kumar/Siljestrom mit 6:3, 3:6, 10:4.

Endspielgegner sind  Kretschmer/Satchko aus Deutschland.

Hier der Link zum Raster des Turniers.

Top Themen der Redaktion

Liga

ESV-Damen verteidigen Titel in der Königsklasse

Am letzten Spieltag für die Damen der A-Liga in der Vorarlberger Mannschaftsmeisterschaft am Samstag (19. Juni) besiegt Titelverteidiger ESV Feldkirch den bis dahin punktegleichen Rekordmeister TC Dornbirn mit 5:2. Nur knapp dahinter auf Platz drei…