Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Pipo Oswald, König von Porto-Torres (Sardinien): Einzel- und Doppel-Turniersieg

Mit 6:3, 7:5 gegen den Italiener Massimo Capone konnte der Feldkircher Philipp Oswald beim 15.000 Euro-Future eine mehr als perfekte Woche mit einem Endspielsieg abschließen.

Sowohl im Einzel als auch im Doppel konnte sicher Oswald somit zum König von Porto Torres (Nordzipfel der italienischen Mittelmeerinsel Sardinien) küren.

Herzliche Gratulation, Pipo und seinen Trainern vom Tennishaus Vorarlberg, wo Oswald ebenso wie Martin Fischer, Yvonne Meusburger und die jungen vom Leistungskader trainieren!!!!

Im Bild Oswald mit Gegner Capone bei der Siegerehrung gestern auf Sardinien.

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Mit Davis-Cup-Feeling zum Wanderpokal

Beim 8. VTV Kids Junior Davis/FED Cup freute sich die Spielgemeinschaft Schwarzach-Hohenems-Bludenz am Sonntag über den Gewinn des begehrten Wanderpokals. Im Finale setzte sich das Team Leo Polzer, Jakob de Vries und Noah Lachowitz gegen die erste…