Prächtiger 4. Platz für VTV-Nachwuchs bei ÖTV-U12-Teammeisterschaft

In Mieming fanden letzte Woche die österreichischen U12-Teammeisterschaften (Teamcup) statt.

Für die von VTV-Kids-Cheftrainer Heikki Raevaara betreuten Ländle-Nachwuchscracks gab es dabei einen ausgezeichneten vierten Platz utner den neun teilnehmenden Bundesländern.

Die VTV-Auswahl (auf vier gesetzt) nahm dabei in der Besetzung Joel Schwärzler, Nicolas Ströhle, Laura Fuchs und Angelina Wachter teil.

Am Auftakt-Tag konnten die VTVler drei der vier Doppel gegen Niederösterreich und Steiermark in der Vorrunde für sich entscheiden.

Am zweiten Tag gingen dann fünf Einzelmatchesv erloren, drei wurden gewonnen, somit platzierten sich Heikki-Kids auf Platz zwei in der Vorrunde.

Im abschließenden mittleren Play-off konnten sich Schwärzler, Ströhle, Fuchs und Wachter gegen Kärnten und Tirol durchsetzen und den lobenwerten vierten Endrang einheimsen. Gegenüber 2015 (9.) eine tolle Steigerung!

Herzlichen Glückwunsch an alle!!!

 

 

 

Top Themen der Redaktion