Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Prag Open: Fischer nicht zu bremsen, heute zwei Matches, Knowle auf eins gesetzt

Und die Fortsetzung folgt und folgt....: In vier Tagen den vierten Sieg feierte der Wolfurter Martin Fischer gestern bei den Prag Open, einem ATP-Challenger-Turnier (85.000 Euro). Mit seinem...

...6:4, 2:6, 6:3-Sieg gegen den US-Amerikaner bezwang er einen zuletzt stark aufspielenden Spieler.

Yani hatte mit 8:1 zwar ein Plus bei den Assen, in Summe hielt der Ländle-Crack aber auf hohem Niveau (vor allem im dritten Satz) dagegen und fuhr zurecht einen wichtigen Aufstieg trotz Problemen am Knie ein.

Bereits heute Mittwoch wird Fisch in der zweiten Runde gegen den Deutsche Matthias Bachinger, die Nummer sieben des Turniers, antreten.

Im Doppel steht bereits die Viertelfinalpartie auf dem Programm: Mit Daniel Brands (Deutschland)  trifft er nach dem Auftakterfolg gegen die auf 4 gesetzten Farah (Kolumbien)/Zovko (Kroatien) nun gegen die Lokalmatadoren Mertl/Pospisil.

Erstmals heute im Einsatz ist Julian Knowle: Der auf eins gesetzte beste Vorarlberger Doppelspieler wird mit Partner Michal Mertinak (Slowakei) gegen Bednarek/Charroin spielen.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.