Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Projekt zur Unterstützung von Mehrkind-Familien

Der Vorarlberger Tennisverband startet gemeinsam mit Vorarlberger Familienverband und Land Vorarlberg im Jahr 2008 ein Projekt zur Unterstützung der Turnier-Teilnahme von Kindern aus Mehrkindfamilien.

Mit Februar 2008 möchte der Vorarlberger Tennisverband die Problematik der hohen Turnierkosten für Familien mit mehreren Tennis spielenden Kindern entschärfen. Der Vorarlberger Familienverband und der VTV übernehmen bei Familien, welche in einer Woche mehr wie ein Kind bei einem Jugendturnier in Vorarlberg im Einsatz haben, einen Teil der Nenngelder. Hier die genauen Informationen.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.