Zum Inhalt springen

Turniere

Race to Generali Open 2020 im TC Hard

Das Peugeot Race to Generali Open 2020 steht vor der Tür. Ausgetragen wird dieses Qualifikations-Turnier vom 24.7. bis 26.7. auf der Anlage des Tennisclub Hard.

In der Region West werden vier verschiedene Qualifikationsturniere gespielt (Hard, Dornbirn, 2x Going im Tirol). In den Quali-Turnieren spielt man in seiner jeweiligen ITN-Klasse (man kann auch höher spielen). Gespielt werden ganz normale ITN-Matches (Best of 3). Die Punktbesten der jeweiligen Kategorien der jeweiligen Regionen (West, Ost, Nord, Süd) qualifizieren sich für das Finalturnier im Rahmen des Generali Open in Kitzbühel.

Dort werden alle Spieler in einen Topf geworfen. Im Tiebreak Shootout geht es dann um einen brandneuen Peugeot. Um das Ganze für alle SpielerInnen attraktiv zu gestalten, starten ITN-Schwächere mit Punktvorsprung in das Champions Tiebreak.

Hier die wichtigsten Informationen:

    Datum: Fr, 24.7.2020 – So, 26.7.2020
    Wo: TC Hard
    Nennschluss: 21.7.2020

In Dornbirn wird man dann weitere Punkte sammeln und sich somit für das große Finale beim ATP Turnier in Kitzbühel qualifizieren können.

Top Themen der Redaktion