Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Rath und Oswald Favoriten, Auslosung ist erfolgt

87 Nennungen konnte der TC Hohenems für die Tennis-Hallen-Landesmeisterschaften der allgemeinen Klasse verzeichnen, bei den Männern mit starkem Teilnehmerfeld. Hier die Zeitpläne und Raster.

Die Liste führt Philipp Oswald an. Der Feldkircher ist auch klarer Favorit, Nr. 2 ist der für den TC Bludenz antretende Clemens Breuss, gefolgt vom Dornbirner Stefan Bildstein.<o:p>

<o:p> </o:p>Bei den Damen ist das Starterfeld etwas "magerer". Lokalmatadorin Christina Mathis musste ihre Nennung zurückziehen, da sie sich im Trainingslager in San Remo kurz vor Weihnachten eine Oberschenkelverletzung zugezogen hat.<o:p>

<o:p> </o:p>"Auch die zeitgleich stattfindenden U16-Staatsmeisterschaft im Burgenland hat uns Spielerinnen gekostet", meint Turnierleiter Hugo Egger. Nichts desto trotz, mit Stefanie Rath, Isabell Raich und Teresa Sutter an der Spitze versprechen auch die Damen-Spiele interessante Matches zu werden.<o:p>

<o:p> </o:p>Die Herren-Qualifikation startet am 2.1., 10.00 Uhr im Tennis.Event.Center Hohenems. Der Hauptbewerb beginnt dann ab Donnerstag, 3.1., 10.00 Uhr. Die Finalspiele sind am Sonntag, 6.1.08 ab 13.30 Uhr.

Herren-Quali, Herren, Damen, Herren-Doppel, Damen-Doppel
<o:p>

Alle Teilnehmerraster sind auch auf www.tchohenems.at einzusehen.

Terminliste je Spieler Zeitplan von Mittwoch bis Freitag
<o:p>

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Oswald fiebert Olympia entgegen

Turbulente Zeiten für das Vorarlberger Tennis-Ass Philipp Oswald. Zuerst wird der 35-jährige Feldkircher für die Olympischen Spiele nominiert, gewinnt im Wimbledon-Doppel die erste Runde, verliert dann aber mit 13:12 und gibt anschließend die…