Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Rath und Oswald Favoriten, Auslosung ist erfolgt

87 Nennungen konnte der TC Hohenems für die Tennis-Hallen-Landesmeisterschaften der allgemeinen Klasse verzeichnen, bei den Männern mit starkem Teilnehmerfeld. Hier die Zeitpläne und Raster.

Die Liste führt Philipp Oswald an. Der Feldkircher ist auch klarer Favorit, Nr. 2 ist der für den TC Bludenz antretende Clemens Breuss, gefolgt vom Dornbirner Stefan Bildstein.<o:p>

<o:p> </o:p>Bei den Damen ist das Starterfeld etwas "magerer". Lokalmatadorin Christina Mathis musste ihre Nennung zurückziehen, da sie sich im Trainingslager in San Remo kurz vor Weihnachten eine Oberschenkelverletzung zugezogen hat.<o:p>

<o:p> </o:p>"Auch die zeitgleich stattfindenden U16-Staatsmeisterschaft im Burgenland hat uns Spielerinnen gekostet", meint Turnierleiter Hugo Egger. Nichts desto trotz, mit Stefanie Rath, Isabell Raich und Teresa Sutter an der Spitze versprechen auch die Damen-Spiele interessante Matches zu werden.<o:p>

<o:p> </o:p>Die Herren-Qualifikation startet am 2.1., 10.00 Uhr im Tennis.Event.Center Hohenems. Der Hauptbewerb beginnt dann ab Donnerstag, 3.1., 10.00 Uhr. Die Finalspiele sind am Sonntag, 6.1.08 ab 13.30 Uhr.

Herren-Quali, Herren, Damen, Herren-Doppel, Damen-Doppel
<o:p>

Alle Teilnehmerraster sind auch auf www.tchohenems.at einzusehen.

Terminliste je Spieler Zeitplan von Mittwoch bis Freitag
<o:p>

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

Die Regeln für den Sport ab 19. Mai

Die meisten Sportarten dürfen in ihrer ursprünglichen Art ohne große Einschränkungen ausgeübt werden. Voraussetzung für das Betreten nicht öffentlicher Sportanlagen ist allerdings der "Nachweis einer geringen epidemologischen Gefahr".