Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Riesenerfolg beim Casino ATP-Einladungsturnier

Bereits zum zweiten Mal durchgeführt, bewies sich der ATP(AndererTennisPartner)–Cup im Tennisclub Bregenzauch heuer wieder als großer Erfolg und gesellschaftliches Top-Ereignis der Tennissaison. Mehr als 60Teilnehmer aller Altersklassen, darunter Clubmitglieder sowie Gäste aus anderen Clubs, Mitarbeiter des CasinoBregenz und eine Delegation der Wiener Symphoniker, ...

...kämpften um den begehrten Titel des einzigartigen Doppelturniers. Ideales Tenniswetter und eine tolles Rahmenprogramm rundeten den perfekt organisierten Turniertag ab.
In der ersten Gruppenphase, in der jeweils vier Doppelpaarungen für je 30 Minuten gegen einander spielten, galt es, möglich viele Punkte zu sammeln und sich so für die Finalrunde der besten acht Paarungen zu qualifizieren. Das darauf folgende K.O.-System bildete die Finalrunde mit den besten Paarungen. Es blieb bis zum Schluss spannend!
Nach hart umkämpften Ballwechseln holte sich heuer zum ersten Mal eine Damenpaarung den Titel: Monika Preiss (TC Bregenz) und Carmen Huber (TC Höchst), beide seit vielen Jahren national erfolgreiche Turnierspielerinnen, siegten sechs mal en suite und verwiesen die Paarungen Alfred Daum/ Heinzle
(Zweitplatzierte) sowie Ossi Preiss/Karl-Heinz Ender und Claude Loiseaux/Gabor Mödlagl (jeweils Drittplatzierte)
damit auf die Plätze.
Alle Platzierten durften sich über wertvolle Preise wie exklusive Dinnergutscheine vom Casino Bregenz oder neue
Tennisschläger freuen. Zudem fand eine große Verlosung von Sachpreisen unter allen Teilnehmern statt. Mit der Siegerehrung war der Tag aber noch lange nicht beendet: Im Anschluss gab es ein großes Buffet für alle Turnierteilnehmer sowie die Casino-Promotion, bei der am Roulette-Tisch jeder noch einmal sein Glück abseits des Tennisplatzes herausfordern. Der ATP-Cup, erneut eine gelungenes Event, das wieder Schwung in den Tennissport gebracht und sich im Vereinsleben des Clubs am See zu Recht als Saison-Highlight etabliert hat.
Dank gebührt den Teilnehmern, der Turnierorganisation und den Turniersponsoren Casino Bregenz, HEAD und Bregenzer Festspiele sowie dem Hauptsponsors des Clubs, der Raiffeisenbank in Bregenz. Auf eine Neues 2011!

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Hoffnung für die Tennisspieler

Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler erklärte auf Servus TV, warum die Tennishallen vielleicht bald aufsperren könnten.

Verbands-Info

Turnieranmeldung neu

Sie wollen sich bei einem Turnier anmelden? Dies ist ab sofort nur mehr über die Players’ Lounge möglich.