Zum Inhalt springen

Rollstuhltennis

Rollstuhl-Tennis: Österreichische Meisterschaften 2019 derzeit in Koblach

Die Vorbereitungen beim UTC Nickel Transporte Koblach (Vorarlberg) für die Staatsmeisterschaften im Rollstuhltennis 2019 sind abgeschlossen.

Die Meisterschaften sind gestartet.

Am ersten Tag, gestern Freitag, fanden alle Spiele ab Nachmittag in der Tennishalle Götzis statt.

Österreichs beste Spielerinnen und Spieler in den Kategorien Herren, Damen, Quad und Jugend werden vom 2. bis 4. August mitten im Herzen der Kummaberg-Region zu Gast sein.

Für ein abwechslungsreiches Programm am Freitag- und Samstagabend ist gesorgt.

Ein herzliches Dankeschön gebührt unter anderem Wolfgang Efferl vom TC Nofels-Tosters für die tollen Fotos.

Hier der Link zu den Rastern auf der VTV-Turnierplattform.

 

 

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Der Tennissport auf dem Weg zur Normalität

Ab 29. Mai darf in der Halle gespielt werden. Doppel ist auch bei Turnieren und Meisterschaften erlaubt. Bis 30. Juni sind maximal 100 Zuseher zugelassen, ab 1. Juli bis zu 500. Das Verweilen auf der Anlage ist gestattet. Duschen und Garderoben sind...

COVID-19Verbands-Info

"Tennis zu Viert" ist ab sofort möglich

Der ÖTV konnte beim Sportministerium erwirken, dass Hobby-Spielerinnen und -Spieler auch außerhalb des Familienverbundes miteinander spielen können.