Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Samuel Hepp feiert Erfolg in Togo/Afrika

Mit eingen ITF-Punkten im Gepäck und einem Ranking in der ITF-Weltrangliste kehrte der Dornbirner Samuel Hepp aus Westafrika zurück

BeimITF-Turnier in Togo (Kat. 4) hat Samuel Hepp im Einzel nach einer gutenLeistung und einem klaren 6:0, 6:4-Sieg über Atsou Missodey (Togo)das Achtelfinale erreicht. Im Doppel erreichte er mit seinem Tiroler Partner,Manuel Bellutti, das Viertelfinale, wo sich die beiden nach einer tollenLeistung und einem sehr engen Spiel der an Nummer 2 gesetzten PaarungMichael/Omoile (Nigeria) nur knapp mit 3:6, 5:7 geschlagen geben mussten.Die beiden ersten ITF-Turnierein Benin und Togo waren somit für Samuel, der bei Bojidar Pampoulov in Dornbirntrainiert, ein toller Erfolg. Er konnte sich damit auf Anhiebauf Position 967 in der aktuellen ITF-Rangliste einreihen undist damit auch der bestplatzierte Vorarlberger.<o:p>

Top Themen der Redaktion

Verbands-InfoCampus & Profis

Jürgen Melzer zu Antrittsbesuch im Ländle

Der unter dem neuen ÖTV-Präsidenten Magnus Brunner ins Amt des Sportdirektors berufene Jürgen Melzer war im Zuge seiner Tour durch Westösterreich im Vorarlberger Leistungszentrum zu Gast

Campus & Profis

Am Ende haben sich die Strapazen gelohnt

Nach sieben Wochen auf Tour kehrt Philipp Oswald von den Australien Open mit seiner ersten Viertelfinalteilnahme bei einem Grand-Slam-Turnier zurück ins Ländle

Verbands-Info

Reintesten in die Tennishalle so schnell als möglich!

Wir alle hatten gehofft, dass es auch beim Tennis mit Anfang März zu Lockerungen kommen wird. Die ungewisse Lageentwicklung mit der Mutation des Virus lässt solche Öffnungsschritte aktuell leider nicht zu.