Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Schmidt's Landesmeisterschaften der allgemeinen Klasse: Gerrit Lebeda und Nadine Mathis neue Hallen-Landesmeister 2012

Vor prächtiger Kulisse konnten heute zwei Spieler des Campus-VTV ihre ersten Hallen-Landesmeistertitel feiern: Gerrit Lebeda und Nadine Mathis!

Bei den Herren konnten Gerrit Lebeda (TC Altenstadt) und Alexander Grabher (TC Dornbirn) in einer spannenden Partie die vielen Zuschauer entzücken: Der Jahrgang 1992 Lebeda gewann dabei gegen den Jahrgang 1993 Grabher mit 6:4, 7:6 (9:7).

Grabher hatte zuvor im Halbfinale gegen Trainingspartner Linus Erhart (TC Lustenau) hart zu kämpfen (7:5, 5:7, 6:3), während Lebeda gegen den Routinier und Landesmeister im Freien von 2010, Martin Mitteregger (TC Bludenz), 6:4, 6:3 gewann.

Im Bild die Siegerehrung der Herren: von links Billy Bildstein, VTV-Präsident Gottfried Schröckenfuchs, Linus Erhart, Aleander Grabher, Gerrit Lebeda, Martin Mitteregger, Landesrat Siegi Stemer. 

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.