Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Schmidt's Landesmeisterschaften: Herren-Doppeltitel an Lebeda/Wohlgenannt

Die Schmidt's Vorarlberger Landesmeisterschaft der allgemeinen Klasse in Götzis 2012 haben ihren ersten Landesmeister: Felix Wohlgenannt und Gerrit Lebeda gewann das Herren-Doppel-Finale ...

...gegen Alexander Grabher und Linus Erhart mit 5:7, 6:3 und 10:7. Sie lösten somit Grabher/Erhart ab, welche 2011 gewannen.

Im Bild von links Lebeda, Wohlgenannt, Grabher und Erhart.

Bei den Herren läuft noch die erste Runde des Hauptbewerbe, bei den Herren-Doppel stehen sich derzeit die beiden topgesetzten Paare Lebeda/Wohlgenannt und Erhart/Grabher (Titelverteidiger) im Kampf um den Titel gegenüber.

Im Bewerb Damen-Doppel traten nur drei Paarungen an, dort haben Kristina Ruppitsch (TC Höchst) und Tina Manzl (TC Dornbirn) die besten Karten in der Hand.

Hier der Link zu den Meisterschaften samt Ergebnissen.

Und hier der Link zum Mixed-Doppel-Bewerb.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.