Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Senioren-LM im TC NoTo



Senioren-Landesmeisterschaften 2013 in TC Nofels-Tosters

Der Nennschluss für die Senioren-Landesmeisterschaften 2013 - 23. bis 31. August) im TC Nofels-Tosters rückt immer näher. Hier die genauen Infos....

 

Intersport Rankweil

VTV Senioren-Landesmeisterschaften 2013  

powered by ABC Leasing und World of Jobs

 ANMELDUNGENOnline Anmeldung HIER
Datum:

Freitag, 23.08.2013 bis Samstag, 31.08.2013
Ersatztermin: Sonntag 01.09.2013

Veranstalter:TC Nofels–Tosters (TC NOTO)
Ehrenschutz: Dr. Bernadette Mennel, Mag. Markus Wallner 
Anlage:TC Nofels–Tosters, Steinbruchgasse 6

Bei Schlechtwetter: Halle Nenzing (Hallenschuhe mitbringen)
Turnierleitung :Gerhard Walch / Julian Thurnher / Patric Öhri / Lipp Silvia
Oberschiedsrichter:wird noch bekannt gegeben


Bewerbe:Herren Einzel: 35, 40, 45, 50, 55, 60, 65, 70, 75

Damen Einzel: 35, 45, 55

Herren Doppel: 35, 45, 55, 65

Damen Doppel: 35, 50

Mixed: 35, 45, 55

Abhängig von den Anmeldungen sind Zusammenlegungen von 

Bewerben nach Maßgabe der Turnierleitung möglich. In den 

Einzelbewerben finden B-Bewerbe für die Erstrundenverlierer 

(Ausnahme: gesetzte Spieler) statt.


Nennschluss Montag, 19.08.2013, 18:00 Uhr


Auslosung:Dienstag, 20.08.2013 17:00 Uhr 

Clubhaus TC Nofels-Tosters


Spielauskunft:Mittwoch, 21.08.2013 ab 18:00

www.tennisturnier.at oder www.tcnoto.at


Nenngeld:€ 22,- im Einzel 

€ 11,- im Doppel, bar vor Spielantritt


Nennung:ausschließlich über Internet: 

turniere.tennisaustria.liga.nu

Sonderwünsche können leider nicht berücksichtigt werden.

Aus Kapazitätsgründen ist die Teilnahmemöglichkeit auf zwei 

Bewerbe beschränkt.


Plätze:6 Sandplätze

bei Schlechtwetter: 4 Teppichgranulat (Halle Nenzing)


Ballmarke: Head ATP, stellt der Veranstalter


Spielzeiten: Samstag und Sonntag ab 09:00 Uhr, werktags ab 15:30 Uhr

Bewerbe 60/ 65/ 70/ 75 ab 09:00 Uhr 

B-Bewerbe ab 14:00 Uhr

Finalspiele am Samstag, 31.08.2013 ab 09:00 Uhr

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

Die Regeln für den Sport ab 19. Mai

Die meisten Sportarten dürfen in ihrer ursprünglichen Art ohne große Einschränkungen ausgeübt werden. Voraussetzung für das Betreten nicht öffentlicher Sportanlagen ist allerdings der "Nachweis einer geringen epidemologischen Gefahr".